Zahnästhetik umfasst strahlende Zähne, gesundes Zahnfleisch, harmonische Stellung, Form und Farbe der Zähne.

Wir alle kennen Menschen, die sich ein herzliches Lächeln oder Lachen verkneifen, weil sie sich ihrer Zähne schämen. Mit den modernen Möglichkeiten der Zahnästhetik können wir hier sehr gut helfen. Als Zahnarzt und ausgebildeter Zahntechniker ist Lars Radtke mit den neuesten Methoden und ihrer Umsetzung vertraut.

Gesundes Zahnfleisch und strahlende Zähne

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch konsequente Mundpflege selbst für ein gut durchblutetes Zahnfleisch und kariesfreie Zähne sorgen können. Bereits entstandene Schäden beheben wir so schonend wie möglich mit schonenden Techniken und metallfreien Materialien, die sich Ihrer natürlichen Zahnfarbe perfekt anpassen lassen und nach heutigem Stand der Forschung gesundheitlich unbedenklich sind.

Farbkorrektur

Wir legen großen Wert auf eine metallfreie, ästhetisch überzeugende Versorgung der kariesbedingten Schäden an Milchzähnen und an den bleibenden Zähnen. Kronen und Inlays aus Keramik sind sehr lange haltbar und lassen sich farblich so perfekt anpassen, dass sie sich von Ihrer natürlichen Zahnsubstanz kaum unterscheiden. Genussmittel wie Rotwein, Nikotin, Tabak, aber auch manche Medikamente können zur Verfärbung der Zahnoberfläche führen. Viele Verfärbungen können durch eine professionelle Zahnreinigung und Politur entfernt werden. Gegen tiefer sitzende Verfärbungen hilft ein professionelles Bleaching, das entweder in der Praxis oder zuhause durchgeführt werden kann. Es gibt heute mehrere gesundheitlich unbedenkliche Verfahren mit lang anhaltender Wirkung. Wir informieren Sie gern über die verschiedenen Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten.

Formkorrektur

Patienten, die mit der Form ihrer Zähne - meistens der Frontzähne - unzufrieden sind, können wir mit modernen Methoden helfen. Früher musste in den meisten Fällen viel Zahnsubstanz geopfert werden, um die Zahnform mithilfe von Keramikkronen zu korrigieren. Wir arbeiten mit hauchdünnen Veneers, Verblendschalen aus Keramik, die in Form und Farbe verblüffend natürlich wirken. Für Veneers muss der natürliche Zahn nur minimal angeschliffen und abgetragen werden. Das Befestigen unter Verwendung der Kofferdam-Technik sorgt für lange Haftung und Haltbarkeit der Verblendungen. Sie eignen sich auch zur gleichzeitigen Korrektur leichter Zahnfehlstellungen.

Fehlstellungen

Mit der Behebung von Fehlstellungen beginnen wir möglichst, sobald der Kiefer seine endgültige Form und Größe erreicht hat und die Milchzähne durch das bleibende Gebiss ersetzt wurden. Aber auch bei Erwachsenen sind Korrekturen der Zahnstellung noch sinnvoll und durchführbar. Die verschiedenen Möglichkeiten der Behandlung werden individuell auf Sie abgestimmt und im Vorwege detailliert erläutert. Falls umfangreiche Arbeiten im Kieferbereich erforderlich sind, arbeiten wir mit erfahrenen Kieferorthopäden zusammen.

Zurück zur Übersicht